WortWelten 2016

1. Festival der Erzählkunst im Braunschweiger Land

 

Eine mongolische Jurte ist ein faszinierender Ort: Verblüffend schlicht und dabei genial in ihrer Konstruktion, behaglich durch ihre kreisrunde Form und seit Jahrhunderten eine Stätte, an der Märchen, Mythen und Gesänge erklingen.

JurteBeim "1. Festival der Erzählkunst im Braunschweiger Land" können Kinder und Erwachsene in einer original mongolischen Jurte hautnah diese Faszination erleben und Märchen und Geschichten lauschen: frei erzählt, mit Tiefgang und zugleich leichtfüßig und amüsant.

Im Spätsommer steht dieses ganz besondere Zelthaus für eine Woche in Schöningen-Esbeck (23. bis 30. August) und ebenso für eine Woche im Naturerlebnispark Bötschenberg in Helmstedt (7. bis 14. September).

Wir laden ein zu Abendveranstaltungen mit Erzählkunst für Erwachsene und zu Erzählveranstaltungen und Erzählworkshops für Kinder.

 

Flyer A4 (PDF) zum Download


Die Anzahl der Plätze in der Jurte sind begrenzt . Voranmeldung unbedingt empfohlen.
Anmeldung: 0 53 52 / 90 79 16
E-Mail: d.nennewitz@t-online.de

 

Dorothea Nennewitz | Erzählkunst/Naturpädagogik | Am Barberg 5 | 38364 Schöningen-Esbeck | 05352.907916